Gutes Bauen: Businessplan

Gemeinsam mit dem Institut für Technik in der Betriebsführung hat die AS(S) Unternehmensberatung im Rahmen des Forschungsprojektes AKTIV den Gutes Bauen: Businessplan entwickelt. Neben der Businessplan Beschreibung wurde eine Stärken-Schwächen-Analyse auf Basis des Gutes Bauen: Unternehmenscheck sowie ein Aktionsplan zur messbaren Steuerung der Unternehmensziele entwickelt.

Der Businessplan unterstützt Unternehmen bei der ganzheitlichen Planung und Steuerung der Unternehmensprozesse. Basis des Businessplans stellt eine Stärken-Schwächen-Analyse dar, welche das gesamte Unternehmen betrachtet. Dringende Handlungsbedarfe werden so aufgedeckt und können systematisch abgearbeitet werden. Die Bearbeitung des Gutes Bauen: Businessplan empfiehlt sich insbesondere bei:

  • Finanzierungsanfragen: Businesspläne sind sowohl bei Banken als auch anderen Finanzierungspartnern das zentrale Kommunikationsmittel für oder gegen einen Finanzierungsentscheid.
  • Strategischer Neuausrichtung: Mit den Businessplan Modulen stellen Sie sicher, dass alle Aspekte Ihrer Neuausrichtung durchdacht sind. Strategien werden beschrieben und konkrete Ziele sowohl auf strategischer wie auch operativer Ebene gesetzt.
  • Jahresplanung: Nutzen Sie die Businessplan Module um nicht nur Ihre jährliche Planung zu erarbeiten, sondern auch um sich langfristig zielorientiert aufzustellen. Mit der Beschreibung des Businessplans legen Sie sowohl strategische Ziele als auch kurzfristige Aktionen zur Erreichung der Unternehmensziele fest.
  • Nachfolge und Übernahme von Unternehmen: Jeder Nachfolger braucht einen Businessplan für die Finanzierung der Betriebsübernahme. Eine gemeinschaftliche Erarbeitung des Businessplans von Verkäufer und Nachfolger erhöht Übernahmechancen und minimiert das Risiko.

Alle Module des Businessplans stehen ab sofort kostenlos zum Download bereit. Unternehmen können die Module selbstständig bearbeiten oder sich Hilfe der autorisierten Offensive Gutes Bauen Berater der AS(S) Unternehmensberatung holen.

Die AS(S) Unternehmensberatung hat die Module des Businessplans in den letzten zwei Jahren entwickelt, mit zahlreichen Bauunternehmen erprobt und optimiert. Der Gutes Bauen: Businessplan inklusive der Stärken-Schwächen-Analyse ist ein innovativer Standard für die Unternehmensberatung.

Geschäftsführer Rainer Liebenow ist autorisierter Berater der Offensive Gutes Bauen mit der Zusatzqualifikation „Gutes Bauen: Businessplan“ und bildet andere Berater in der Nutzung des Businessplans aus.

Für weitere Informationen und Download der Module klicken Sie hier

Sie haben Fragen? Sprechen Sie uns gerne an!

AS(S) Unternehmensberatung

Rainer Liebenow

Tel.: 040 65043040

E-Mail: liebenow@ass-bauberatung.de

Aktuelles

Einladung zum Betriebswirtschaftlichen Ausschuss des NBV am 11. September 2018 für Gäste

Die Mitglieder des Betriebswirtschaftlichen Ausschusses des Norddeutschen Baugewerbeverbandes e. V. treffen sich vierteljährlich

Mehr

mehr “Aktuelles”

Netzwerk

Initiative Neue Qualität der Arbeit
Offensive Gutes Bauen

Die AS(S) ist Partner des Regionalen Netzwerkes Gutes Bauen Hamburg und Schleswig-Holstein www.gutes-bauen-hh-sh.de